X

WICHTIGER HINWEIS

Sehr geehrte Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an der GLÜCK AUF Hausverwaltung. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir aktuell keine Verwaltungsaufträge von Neukunden annehmen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Team der GLÜCK AUF Hausverwaltung

GLI_Logo_RZ_4c
Zurück zum Blog

Bestellerprinzip bundesweit in Kraft getreten

25. Juli 2015 | Autor: aviate Werbeagentur

Ab dem 1. Juni diesen Jahres ist das sogenannte „Bestellerprinzip“ bundesweit in Kraft getreten.

Demnach besagt es, dass künftig derjenige die Provision des Immobilienmaklers zahlen, der ihn beauftragt hat. Der Gesetzgeber hat in der Praxis aber kein echtes ‚Bestellerprinzip’ verabschiedet. Nach dem aktuellen Gesetz ist es praktisch nicht mehr möglich, dass ein Wohnungssuchender einen Makler provisionspflichtig beauftragt. Vielmehr ist ein vermieterfeindliches Gesetz entstanden, denn diese müssen künftig in 99 Prozent aller Fälle den Makler bezahlen. Damit kommen insgesamt mehrere hundert Millionen Euro Mehrbelastung auf Vermieter zu. Bisher war es so, dass in entspannten Märkten mit wenig Nachfrage nach Wohnraum der Vermieter den Makler bezahlt hat, in stark nachgefragten Märkten der Mieter.

Kategorie: Allgemein, Mietrecht, Vermarktung
Schlagwörter:
Zurück zum Blog